Donnerstag, 13. Dezember 2012

Lektion 7: Gott ist König


Lektion 7: Gott ist König

Diskussion Starter: Was würde passieren, wenn wir nicht einen Präsidenten für das Land? Wie wäre das Leben auch anders sein? Was sind einige der guten Dinge, dass der Präsident tut? Was wäre etwas Gutes über nicht einen Präsidenten sein?

Bibelstudium: Für eine lange Zeit, das Volk Israel keinen König oder ein Präsident. Sie hatten Führer, Leute wie Moses und den Richtern und Priestern und Samuel, aber sie hatte niemanden, der wirklich verantwortlich für das ganze Land war.

Lesen Sie 1 Samuel 8:1-7.

Gott sagt, dass die Leute, die ein menschlicher König bedeutet, dass sie Gott als König abgelehnt, weil vor Gott war zuständig für Israel, nicht ein menschliches Wesen. Wie denken Sie, unser Land wäre anders, wenn Gott verantwortlich war anstelle des Präsidenten und dem Kongress?

Ich denke, dass wir nicht darüber streiten, welche Gesetze zu machen oder welche Politik zu setzen. Gott würde uns sagen, was zu tun ist - er würde uns sagen, das Richtige und das Beste, was zu tun ist - und wir würden es einfach tun. Alles wäre perfekt reibungslos, weil Gott würde uns sagen, der beste Weg, um die Dinge zu tun, anstatt uns versuchen zu denken und zu argumentieren darüber.

Das Land wäre auch besser, weil jeder an Gott glauben würde und ihm zu folgen, sonst würden sie das Gesetz brechen.

Aber Gott ließ die Menschen wählen einen König. Und er lässt uns haben Könige und Präsidenten und Kongresse und alles andere, dass die Länder haben könnte. Für den Moment. Eines Tages wird Jesus wieder auf die Erde kommen, und wenn er es tut, wird er König sein über die ganze Welt.

Lesen Sie Matthäus 24:30.


Warum sollten die Leute trauern, wenn sie kommen Jesus zurück?


Es gibt zwei Gründe für die Menschen zu trauern, wenn sie Christus wieder zu sehen. Einer ist, weil sie Angst vor ihm sind, ist die andere, weil sie erkennen, wie falsch sie nicht an ihn zu glauben. Meine Vermutung ist, dass die meisten Menschen akzeptieren und glauben an Jesus als sie ihn immer wieder sehen.


Lesen Micah 4:1-4.


Jesus wird von Jerusalem werden amtierende und alle Nationen werden zu ihm kommen, seine Wege zu lernen. Er wird ziemlich beurteilen zwischen den Nationen so dass es keine Notwendigkeit mehr für den Krieg sein. Wenn alle Völker Gottes sind, und Christus wird regieren sie fair, gibt es keine Trennung oder Zwietracht, nur Einheit und des Friedens sein.


Und für diejenigen, die nicht auf eigene Faust nicht kommen, wird Jesus sendet Missionare.


Lesen Sie Jesaja 66:18-21.


Und es wird gegen das Gesetz für die Menschen nicht an Gott zu glauben und ihm zu dienen als König.


Lies Sacharja 14:16-19.


Zum größten Teil jedoch wird es Frieden geben - nicht nur zwischen den Nationen, sondern der ganzen Schöpfung.


Lesen Sie Jesaja 11.


Jesajas Prophezeiung zeigt uns eine Zeit, wenn die Tiere friedlich miteinander, so wie sie in den Garten Eden waren, bevor die Sünde in die Welt. Mit der Schöpfer aktiv regiert die Welt einmal mehr, wird Schöpfung nicht mehr im Chaos, sondern auf seine ursprüngliche Ruhe zurückzukehren.


Lesen Sie Jesaja 65:19-20.


Wenn Christus regierte, werden die Menschen leben, um hundert oder mehr sein. Wie wird dies geschehen?


In einer Welt, wo die Völker in Frieden und Schöpfung in Frieden, werden die Menschen nicht mehr von Krieg oder Krankheit sterben. Wir werden nicht zu einer schlechten Geld in Verteidigungshaushalt, aber in der Lage, alle unsere Ressourcen auf die Erforschung Möglichkeiten, um zu heilen und Leben zu verlängern konzentrieren. Daneben wird der große Arzt selbst anwesend sein und für diejenigen, die müssen ihn anrufen kann.


Und Gott lässt die Menschen haben einen König. Er lässt uns unsere Regierungen. Aber die Zeit wird kommen, wenn Jesus wird zurückkehren und Gott wird König wieder.




Samuel, der Prophet


Lesson7: Gott ist König

Diskussion Starter: Was würde passieren, wenn wir nicht einen Präsidenten für das Land? Wie wäre das Leben auch anders sein?



Was sind einige der guten Dinge, dass der Präsident tut?



Was wäre etwas Gutes über nicht einen Präsidenten sein?



Bibelstudium: Für eine lange Zeit, das Volk Israel keinen König oder ein Präsident. Sie hatten Führer, Leute wie Moses und den Richtern und Priestern und Samuel, aber sie hatte niemanden, der wirklich verantwortlich für das ganze Land war.



Lesen Sie 1 Samuel 8:1-7.



Gott sagt, dass die Leute, die ein menschlicher König bedeutet, dass sie Gott als König abgelehnt, weil vor Gott war zuständig für Israel, nicht ein menschliches Wesen. Wie denken Sie, unser Land wäre anders, wenn Gott verantwortlich war anstelle des Präsidenten und dem Kongress?



Gott ließ die Menschen wählen einen König. Und er lässt uns haben Könige und Präsidenten und Kongresse und alles andere, dass die Länder haben könnte. Für den Moment. Eines Tages wird Jesus _____________ gehen auf die Erde, und wenn er es tut, wird er ________________ sein über die ganze Welt.



Lesen Sie Matthäus 24:30.



Warum sollten die Leute trauern, wenn sie kommen Jesus zurück?



Lesen Micah 4:1-4.





Was bedeutet sagt uns dieser Abschnitt wird geschehen, wenn Jesus ist König?



Lesen Sie Jesaja 66:18-21.



Was bedeutet sagt uns dieser Abschnitt wird geschehen, wenn Jesus ist König?



Lies Sacharja 14:16-19.



Was bedeutet sagt uns dieser Abschnitt wird geschehen, wenn Jesus ist König?



Lesen Sie Jesaja 11.



Was bedeutet sagt uns dieser Abschnitt wird geschehen, wenn Jesus ist König?



Lesen Sie Jesaja 65:19-20.



Wenn Christus regierte, werden die Menschen leben, um hundert oder mehr sein. Wie wird dies geschehen?

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen