Montag, 3. Dezember 2012

Lektion 2: vom Schöpfer geschaffen


Lektion 2: vom Schöpfer geschaffen

Benötigt: Bild der Mona Lisa, Bild eines Museums (im vorherigen Lektion)

Bibelstudium: Letzte Woche sprachen wir über den Urknall und Evolution und wir die Fragen gestellt, wo alle, dass die Materie kam aus für sie so dicht am Beginn des Urknalls verpackt hat? Und wie haben all diese Quarks und Atome wissen, wie man zusammen passen, um Planeten und Tiere und Menschen zu machen?

Es hat nicht ganz sinnvoll, uns so gesetzt wir, dass das Universum von einer Art "äußere Kraft", die das Universum zusammen zu passen konzipiert geschaffen worden.

Wir über andere Religionen und andere mögliche Schöpfer des Universums zu einem anderen Zeitpunkt, so reden wir uns nun gerade zu nennen, dass "äußere Kraft", die das Universum wie Gott sie schuf, der Gott der Bibel, und sehen, ob das macht mehr Sinn, uns.

Genesis 1:1-25 - Im Anfang schuf Gott die Himmel und die Erde. 2 Und die Erde war [a] wüst und leer, Finsternis war über der Oberfläche der Tiefe, und der Geist Gottes schwebte über den Wassern schwebt. Und Gott sprach: "Es werde Licht", und es ward Licht. 4 Und Gott sah, dass das Licht gut war, und Gott schied das Licht von der Finsternis. 5 Und Gott nannte das Licht "Tag" und die Finsternis nannte er "Nacht". Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: erster Tag.
6 Und Gott sprach: "Es werde eine Feste zwischen den Wassern, um Wasser aus dem Wasser zu trennen." 7 Da machte Gott die Feste und schied das Wasser unter der Feste von dem Wasser über ihm. Und es war so. 8 Gott nannte die Feste "Himmel". Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: der zweite Tag.

Was ist auf diesen Versen hin? Was bedeutet es, dass Gott Wasser vom Wasser getrennt? Und was ist diese Weite, daß Gott Himmel benannt?

Gott nahm ein Teil des Wassers aus der Erdoberfläche und sammelte sie über der Erde in eine Hydrosphäre, eine Schicht von Wasser, die vollständig die Erde in den Himmel umgeben. (Wir werden mehr über die Hydrosphäre später reden.)

9 Und Gott sagte: "Lassen Sie das Wasser unter dem Himmel an einem Ort versammelt werden, und lassen trockenen Boden erscheinen." Und es war so. 10 Gott nannte das Trockene Erde "Land" und die gesammelten Wasser nannte er "Meere". Und Gott sah, dass es gut war.

Wie viele Plätze war das Wasser unter dem Himmel, was bedeutet, dass auf der Erde versammelt, um? One.
Was bedeutet, dass es ein Ozean. Aber haben wir nicht mindestens vier Ozeane jetzt?




Als Gott die Welt erschuf, schuf er sie als ein Kontinent und ein Ozean.
Wir nennen das erste Kontinent Pangea.






11 Dann sprach Gott: "Die Erde bringe hervor Vegetation:. Samenpflanzen und Bäume auf dem Lande, das Früchte tragen mit Samen darin, nach ihren verschiedenen Arten" Und es war so. 12 Das Land produziert Vegetation: Pflanzen, die Samen nach ihrer Art und Bäumen, die Früchte mit Samen darin nach ihren Arten. Und Gott sah, dass es gut war. 13 Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: dritter Tag.

14 Und Gott sprach: "Es Lichter an der Feste des Himmels zu trennen den Tag von der Nacht, und lassen Sie sie dienen als Zeichen Jahreszeiten und Tage und Jahre, 15 zu markieren und lassen Sie Lichter an der Feste des Himmels Licht auf der Erde geben. " Und es war so. 16 Gott machte zwei große Lichter: ein großes Licht, um den Tag und das kleinere Licht, um die Nacht zu regieren regieren. Er machte auch die Sterne. 17 Und Gott setzte sie an die Feste des Himmels, um Licht auf der Erde, 18 geben, um den Tag und die Nacht regieren, und das Licht von der Finsternis zu trennen. Und Gott sah, dass es gut war. 19 Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: der vierte Tag.

Okay. Es ist ein Fehler, hier, oder? Was für ein Tag war die Sonne geschaffen? Der vierte Tag.

Und was für ein Tag war es zu sagen gab es Licht? Der erste Tag.

Und was für ein Tag war es zu sagen gab es Pflanzen? Der dritte Tag.

Also, wie könnte es Licht und Pflanzen, die das Sonnenlicht zum Leben brauchen werden, bevor es die Sonne?

Haben wir Licht in diesem Raum? Ja. Ist es aus Sonnenlicht? Nein, die Sonne ist nicht die einzige Quelle des Lichts.

In der Tat, die Bibel spricht über einer anderen Lichtquelle, die noch besser als die Sonne ist.

Offenbarung 21:22-27 - Ich habe nicht einen Tempel in der Stadt, weil der Herr, allmächtiger Gott und das Lamm ist ihr Tempel sind. 23Die Stadt braucht nicht die Sonne oder den Mond auf ihr scheinen; denn die Herrlichkeit Gottes gibt es Licht, und das Lamm ist seine Lampe. 24Der Nationen werden durch ihr Licht wandeln, und die Könige der Erde werden ihre Pracht in die Stadt bringen. 25On kein Tag ihre Tore immer geschlossen werden, denn es wird keine Nacht sein. 26The Ruhm und Ehre der Nationen in sie gebracht werden. 27Nothing unreine jemals geben Sie, noch wird jemand, was ist beschämend oder betrügerische tut, sondern nur diejenigen, deren Namen in des Lammes Buch des Lebens geschrieben.

Die Herrlichkeit Gottes ist strahlend. Gott selbst, schien auf seine Schöpfung, hätte, dass erste Lichtquelle haben.

20 Und Gott sprach: "Lasst das Wasser wimmelt lebendigen Wesen, und Vögel sollen über der Erde über die Weite des Himmels fliegen." 21 Und Gott schuf die großen Geschöpfe des Meeres und jede Leben und Weben Ding, mit denen das Wasser wimmelt, nach ihrer Art, und alle geflügelten Vögel nach ihrer Art. Und Gott sah, dass es gut war. 22 Gott segnete sie und sprach: "Seid fruchtbar und an Zahl zunehmen und füllen das Wasser in den Meeren, und die Vögel Anstieg auf der Erde." 23 Und es wurde Abend, und es wurde Morgen: fünfter Tag.

24 Und Gott sprach: "Lasst die Erde bringe hervor lebendiges Wesen nach ihrer Art:. Vieh, Gewürm der Erde bewegen, und wilde Tiere, ein jedes nach seiner Art" Und es war so. 25 Gott machte die wilden Tiere nach ihrer Art, das Vieh nach seiner Art, und alle Kreaturen, die auf dem Boden bewegen sich nach ihren Arten. Und Gott sah, dass es gut war.

Die Bibel redet über Gott machen all diese Pflanzen und Fische und Vögel und Tiere. Glauben Sie, dass Gott wirklich gab sich alle Arten von Pflanzen und Tieren, die wir heute haben?

Gott hat nicht alle Arten von Pflanzen und Tieren. Gott hat ein für jede Art von Pflanze und ein jeder Art von Tier und dann ließ diese Arten in andere Arten zu entwickeln. Christen nicht vollumfänglich zurückweisen Evolution. Wir glauben, dass eine Art von Beeren entwickeln können, eine andere Art von Beeren zu produzieren. Ein Pferd kann weiterentwickelt werden, um ein Zebra zu machen. Ein Affe kann weiterentwickelt werden, um eine andere Art von Affen zu machen. Aber eine Beere kann sich nicht entwickeln, um einen Vogel zu werden und ein Pferd kann nicht eine Kuh geworden und ein Affe kann nicht ein Mensch zu werden. Gott schuf jede dieser Arten getrennt zu sein.

Also, wie können wir wissen, was die moderne Tiere, die wir heute haben, kam aus einer dieser Arten, die Gott geschaffen?

Wenn zwei Tiere züchten zusammen und schaffen Nachkommen, wir sind ziemlich sicher, dass das bedeutet, dass diese beiden Tiere der gleichen Art gehören.

Kann ein Esel und ein Pferd kreuzen? Ja, es ist ein Maultier genannt. So dass sie alle auf das Pferd Art gehören.

Können verschiedene Arten von Katzen paaren? Sure. Sie sind alle Teil der Katze freundlich.

Kann ein schwarzer Mensch und ein weißer Menschen kreuzen? Ja. Alle Menschen sind Menschen. Sie sind alle die gleiche Art

Aber kann ein Mensch kreuzen mit einem Affen? Nein, und in der Tat, versucht ein Wissenschaftler illegal künstlich besamen menschliche Frauen mit verschiedenen Arten von Affen Spermien und es hat einfach nicht funktioniert. Menschen und Affen sind nicht Teil der gleichen Art.


 Erstellt

Lektion 2: Erstellt durch den Schöpfer

Bible Study: Das letzte Mal sprachen wir über den Urknall und Evolution und baten wir die Fragen, wo alles, was Sache kam aus für sie so dicht am Beginn des Urknalls verpackt werden wollte? Und wie haben all diese Quarks und Atome wissen, wie man zusammen passen, um Planeten und Tiere und Menschen zu machen?


Es hat nicht ganz sinnvoll, uns so gesetzt wir, dass das Universum von einer Art "äußere Kraft", die das Universum zusammen zu passen konzipiert geschaffen worden.


Lesen Sie Genesis 1:1-8.

Was ist auf diesen Versen hin? Was bedeutet es, dass Gott Wasser vom Wasser getrennt? Und was ist diese Weite, daß Gott Himmel benannt?


Hydrosphäre -


Lesen Sie Genesis 1:9-10.


Wie viele Plätze war das Wasser unter dem Himmel, was bedeutet, dass auf der Erde versammelt, um?


Als Gott die Welt erschuf, schuf er sie als ein Kontinent und ein Ozean. Wir nennen das erste Kontinent _________



__ Lesen Sie Genesis 1,11-19.

Es ist ein Fehler, hier, oder? Was für ein Tag war die Sonne geschaffen?


Und was für ein Tag war es zu sagen gab es Licht?


Und was für ein Tag war es zu sagen gab es Pflanzen?


Also, wie könnte es Licht und Pflanzen, die das Sonnenlicht zum Leben brauchen werden, bevor es die Sonne?


Wo sonst könnte es ohne die Sonne Licht?


Lies Offenbarung 21:22-27.


Woher kam das erste Licht her?


Lesen Sie Genesis 1:20-25


Die Bibel redet über Gott machen all diese Pflanzen und Fische und Vögel und Tiere. Glauben Sie, dass Gott wirklich gab sich alle Arten von Pflanzen und Tieren, die wir heute haben?


Macro evolution -


Micro evolution -


Arten -



Wie können wir wissen, was die moderne Tiere, die wir heute haben, aus einer dieser Arten, die Gott geschaffen wurde?


Beispiele -

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen