Donnerstag, 13. Dezember 2012

"Here I Raise My Ebenezer" spirituelle Autobiographie Jugend Rückzug Idea oder Extended Sonntagsschule Lektion Module


Samuel, der Prophet

"Here I Raise My Ebenezer" spirituelle Autobiographie Jugend Rückzug Idea oder Extended Sonntagsschule Lektion Module


Verwenden Sie diesen Abschnitt als Rückzugsort oder als Mini-Serie während Ihrer wöchentlichen Treffen.


Beispielstundenplan

Freitag Nacht - Lagerfeuer, Lagerfeuer-Spiele, Session 1, Brettspiele

Samstag - Frühstück, Session 2, Aktivität / Brettspiele, Mittagessen, Camp Aktivität, Sitzung, 3, Abendessen, Session 4, Taschenlampe Verstecken spielen, Film, Gesellschaftsspiele

Sonntag - Frühstück, Session 5


Session 1 - Freitag Nacht


Loblieder (lyric Blätter am Ende des Retreats Abschnitt enthalten) - "jede Bewegung meines Körpers"

"Komm du Quelle allen Segens"


Sagen Sie uns etwas, was wir nicht über Sie wissen.


Lesen Sie 1 Samuel 7:2-12.

Was war ein Ebenezer? Ein Ebenezer ist ein Denkmal, um zu zeigen, wie weit Gott hat dir geholfen gesetzt.

Gott half die Israeliten zu kämpfen und schlug die Philister bis zu einem gewissen Punkt, so Samuel hob die Ebenezer dort.

Dieses Wochenende werden wir zu erhöhen unsere Ebenezers. Gott ist in unserem Leben arbeiten die ganze Zeit, aber wir haben nicht immer bemerken, wenn es passiert. Schreiben unsere spirituelle Autobiographie wird uns helfen, zurückzublicken und zu sehen, was Gott für uns und in uns getan hat. Wir werden sehen, wie weit Gott hat uns geholfen.

Was haben die Menschen für Gott zu tun, um sie gegen die Philister zu helfen?

Ein. Sie hatten an Gott zu wenden (Verse 2-4). Teil des Schreibens unsere spirituelle Autobiographie werden erinnern, wenn wir an Gott wandte, oder wenn wir drehte sich wieder zu Gott.

2. Sie mussten ihre Sünden (Vers 6) bekennen. Teil des Schreibens unsere spirituelle Autobiographie werden erinnern und darüber zu reden Zeiten, wenn wir gesündigt haben und Fehler gemacht.

3. Sie erkannten die Herausforderung (Vers 7). Wir werden auch über Herausforderungen und beängstigend Zeiten, die in unser Leben gekommen sprechen.

4. Sie baten Gott um Hilfe (Verse 8-9). Wir über Zeiten Gott zu reden hat uns geholfen und Zeiten hat er nicht.

5. Sie ergriff Maßnahmen. Sie wussten, was sie zu tun hatten und sie taten es. Wir werden über die Dinge, die Gott fordert uns auf, als gut tun wird sprechen.

Hand Schreiben eine spirituelle Autobiographie Anweisungen und Zeitschriften und Zeit geben, um mit ihnen zu arbeiten.

Praise Songs - "Awesome God"

"Komm, du Quelle allen Segens"



Schreiben eines Spiritual Biografie


Das Ziel ist es, auf jeder großen Veranstaltung in Ihrer Kindheit und Jugend machen. Sie werden dann teilen Sie Ihre Geschichte mit der Gruppe.

Der beste Weg, um Ihre Geschichte zu erzählen ist, um zu gehen. Hier sind einige Fragen, die Sie beginnen zu denken.

Für jedes Ereignis, über solche Dinge wie denken:

Wie alt waren Sie?

Wo haben Sie gelebt? Was ist da passiert?

Was hat Gott mit dem, was in Ihrem Leben geschieht tun? (Tipp: Gott tat etwas Nehmt euch einen Moment auf, was es gewesen sein mag reflektieren.).

Auf welche Weise haben Sie das erlebt Gott?

Was hast du gut?

Welche Fehler hast du gemacht?


Diese Fragen, wie sie in Ihrer Geschichte kommen:

Wann haben Sie zum ersten Mal von Gott zu hören?

Wann haben Sie an ihn glauben?

Wann hat Gott ein wichtiger Teil Ihres Lebens werden?

Haben Sie je daran gezweifelt Gott? Warum?

Haben Sie jemals machte Gott eine weniger wichtige Rolle in Ihrem Leben? Was hat Sie bewogen, ihm eine wichtige Rolle in Ihrem Leben wieder?


Session 2 - Samstagmorgen


Praise Songs - "jede Bewegung meines Körpers"

"Komm du Quelle allen Segens"


An einen Lieblings-Geschichte über Ihre Familie.

Was hat Gott mit Ihrer Geschichte zu tun?

Wer ist der religiöse Person in Ihrer Familie? Die am wenigsten?


Lesen Sie Genesis 12:1-5.

Was kostete es Abraham auf diese Reise gehen?

So Gott sagte Abraham auf diese Reise zu gehen. Haben Abraham weiß, wo er hin? Nein.

Also, was war Abraham das Ziel? Zu gehen, wo Gott ihn geführt.

Abraham Ziel war, um weiterzumachen, wo Gott ihn führte. Er wollte nicht zum Strömungsabriss, oder verloren gehen oder an einem Ort stecken bleiben. Er begann seine Reise sofort und er wollte, wo Gott ihn führte.

Wir sind auf einer Reise auch. Wir sind auf einer spirituellen Reise mit Gott. Wir konnten nicht wissen, alles, was um uns im Leben auf unserer Reise passieren wird, aber unser Ziel ist es, Gott folgen und nicht ins Stocken geraten, bekommen oder verloren gehen, oder stecken auf dem Weg, aber zu halten für die Zukunft.

Wie könnten wir ins Stocken geraten, verloren gehen, oder gefangen auf unserer spirituellen Reise?

Lies Hebräer 12,1-2.

Die große Sache, die uns hindert, auf unserer Reise, dass abgewürgt uns, macht uns verloren gehen, oder gefangen, ist Sünde. Wenn wir sündigen, wenn wir nicht Gott folgen und was er für uns will im Leben, verlieren wir unseren Weg auf der Reise.

So Abraham beginnt auf dieser Reise. Was hat Gott ihm versprechen, im Gegenzug? Dass Gott segne ihn und dass er ein Segen für andere sein.

Gott wird auch uns segnen, wenn wir Ihm folgen in unserer spirituellen Reise.

Was bedeutet es, um andere zu segnen?

Wie können Sie ein Segen für andere sein?


Geben Sie Zeit, sich auf spirituelle Autobiographie Zeitschriften zu arbeiten.

Geschäftsleiter Aktien spirituelle Autobiographie. Pass aus Zuhören zu einem spirituellen Autobiographie Anweisungen.



Anhören einer Spiritual Biografie



Wie Sie hören, über die folgenden Fragen nachzudenken. Machen Sie sich Notizen, wenn Sie mögen.


Ein. Wie geht diese Person Geschichte wie Ihre eigenen? Wie ist es anders?





2. Welche Fragen wollen Sie diese Person über ihre Geschichte zu fragen?





3. Was kann man über Gott lernen von dieser Person Geschichte?





4. Was denken Sie, sind dieser Person geistlichen Gaben? Wie denken Sie, Gott hätte sie zu benutzen?





Session 3 - Samstag Nachmittag


Wann haben Sie Gott erlebt? (Aussetzen Blatt Liste.)


Lesen Sie 1 Könige 18:16-40.

Elijah Erfahrung Gottes in einer erstaunlichen Weise. Er gewann diesen großen Sieg. Und manchmal erleben wir Gott in ein paar ziemlich erstaunliche Art und Weise. Aber schau, was passiert als nächstes?

Lesen Sie 1 Könige 19:1-10.

Elijah hat gerade diese tolle Zeit mit Gott, tut dieses Wunder, aber jetzt Elijah fühlt niedrig. Er ist deprimiert. Vielleicht hat er sogar zweifeln, warum Gott jemals dieses Wunder in den ersten Platz. Wann haben Sie bezweifelte Gott?

Lesen Sie 1 Könige 19:11-13.

Genau wie Elijah, erfahren wir Gott in einigen großen Möglichkeiten manchmal, und diese sind besondere Zeiten, aber wir wissen, dass Gott auch mit uns auf einer täglichen Basis in einer subtileren Art und Weise. Wie kann man das Gefühl der Gegenwart Gottes jeden Tag?


Geben Sie den Schülern Zeit, sich auf ihre spirituelle Autobiographie Zeitschriften zu arbeiten.

Geben Sie ein paar Schüler Zeit, um ihre spirituelle Autobiographie zu teilen.





Wann haben Sie Gott erlebt?



In einer mystischen Erfahrung

Wenn Sie Christus angenommen

In einem Traum

Beim Lesen etwas in der Bibel

In einem Gottesdienst

In der Natur

Während beten

Durch Musik oder Kunst

Durch ein Wunder

Der Heilige Geist spricht zu deinem Herzen

Während mit jemandem sprechen

Durch ein Ereignis oder "Zufall"




Session 4 - Samstag Abend


Wenn Sie noch klein waren, war, die wichtigste Person in deinem Leben?

Wer ist die wichtigste Person in Ihrem Leben jetzt?

Hatten Sie jemals eine "geistliche Freundschaft", eine Freundschaft, die auf einander helfen mit Ihrem Glauben zentriert wurde? Was würde diese Art von Freundschaft wie sein?


Geben Sie den Schülern Zeit, sich auf ihre spirituelle Autobiographie arbeiten.

Geben Sie den Schülern Zeit, um ihre spirituelle Autobiographie zu teilen.


Praise Songs - "Awesome God"

"Komm, du Quelle allen Segens"




Session 5 - Sonntag Morgen


Was ist der schrecklichste für Sie? (Aussetzen Blatt Liste.)

Was ist der schrecklichste Sache, die dir je passiert ist?


Lesen Sie Genesis 22:1-18.

Wie hat Gott für Sie in beängstigend oder harten Zeiten zur Verfügung gestellt?

Was können wir über Gott lernen während beängstigend oder harten Zeiten?


Fertig teilen spirituelle Autobiographie.


Lassen Sie die Schüler übergeben Zeitschriften herum. Jeder Schüler schreibt etwas bewundern sie über diese Person in ihrer Zeitschrift.


Lassen Sie jeden Schüler zu finden einen Stein aus dem Retreat-Zentrum, dekorieren sie mit ihren Namen und andere Designs in Permanent-Marker und dann bringen sie an den Jugendraum, ein Ebenezer Haufen Steine ​​im Gedenken an den Wochenende zu machen.




Was ist die gruseligsten für Sie?



Fallschirmspringen

Tauchen

Drachenfliegen

Tauchen in einem U-Boot

Klettern

Mountainbike

Seekajakfahren

Bungee-Jumping




Awesome God






Unser Gott ist ein ehrfürchtiger Gott, herrscht er

Vom Himmel hoch mit Weisheit, Macht und Liebe.

Unser Gott ist ein ehrfürchtiger Gott.




Komm, Fount Thou von Every Blessing



Verse 1

Komm, du Quelle allen Segens

Komm, du Quelle allen Segens,

Tune mein Herz Deine Gnade singen.

Streams der Barmherzigkeit nie aufzuhören

Call for Lieder lautesten Lob.

Lehre mich einige melodiöse Sonett

Gesungen von flammenden Zungen oben.

Praise His Name, ich bin auf sie fixiert,

Name der erlösenden Liebe Gottes.


Verse 2

Hier habe ich hebe meine Ebenezer,

Hither durch Deine Hilfe bin ich gekommen

Und ich hoffe, durch Deine Wohlgefallen

Sicher zu Hause ankommen.

Jesus suchte mich, wenn ein Fremder,

Wandering aus der Herde Gottes.

Er mich aus Gefahr zu retten

Zwischengeschaltet sein kostbares Blut.


Vers 3

Oh zu zieren, wie groß ein Schuldner

Täglich bin ich gezwungen sein.

Lassen Deine Gnade jetzt, wie eine Fessel,

Binden mein verirrtes Herz zu dir.

Neigt zu wandern, Herr, ich fühle es,

Neigt zu den Gott, ich liebe zu verlassen.

Hier ist mein Herz, Oh, nehmen und versiegeln,

Seal es für Deine Gerichte vor.




Jede Bewegung meines Körpers



Jede Bewegung die ich mache, mache ich in Sie.

Du machst mich zu bewegen, Jesus.

Jeder Atemzug nehme ich, atme ich in dir.

Jeder Schritt den ich mache, nehme ich in Sie.

Du bist mein Weg, Jesus.

Jeder Atemzug nehme ich an Dich, atme ich in dir.


Waves der Barmherzigkeit, Wellen der Gnade,

Überall, wo ich sehe, sehe ich Dein Gesicht.

Ihre Liebe hat mich gefangen genommen.

Oh mein Gott, diese Liebe, wie kann es sein?


La la la la la la la

La la la la la la la

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen